Ausstellung auf Schloss Königshain

Fränkische Nachrichten, 23.05.2019

Image

Fränkische Nachrichten, 04.06.2019

Image

NOK-Zeit 03.06.2019 (Auszug)

Image

Heimattreffen dort, wo in Deutschland die Sonne aufgeht: Die Landsmannschaft der Donauschwaben aus Mosbach besuchte im Rahmen ihrer Partnerschaftsbegegnung in der östlichsten Stadt Deutschlands auch die Mosbacher Künstlerin Ingrid Pfeffer, die derzeit gerade mit einem Stipendium in der herrlichen Anlage von Schloss Königshain bei Görlitz lebt und arbeitet. Unser Bild zeigt die Reisegruppe zusammen mit der Künstlerin Ingrid Pfeffer, Landrat Dr. Achim Brötel, den Bürgermeistern Michael Keilbach (Mosbach) und Siegfried Lange (Königshain), sowie den Donauschwaen mit Anton Kindtner und Sabine Kreß an der Spitze.(Foto: privat)

Mosbacher Donauschwaben auf Partnerschaftsbesuch im Landkreis Görlitz

Mosbach/Görlitz. 

...

Zum Abschluss gab es schließlich dann noch ein großes Wiedersehen mit der Mosbacher Künstlerin Ingrid Pfeffer, die derzeit als Stipendiatin der Stiftung für Kunst und Kultur in der Oberlausitz in Schloss Königshain arbeitet und dort in einer viel beachteten Ausstellung auch einen Querschnitt durch ihr reichhaltiges künstlerisches Schaffen zeigt. Ingrid Pfeffer, die schon im vergangenen Jahr im Landratsamt in Görlitz ausgestellt hatte und mehr und mehr als künstlerische Botschafterin des Neckar-Odenwald-Kreises fungiert, führte die Gruppe aus der Heimat persönlich durch ihr temporäres Atelier und die ausgesprochen sehenswerte Ausstellung. Mit vor Ort waren auch der Königshainer Bürgermeister Siegfried Lange und Gabriele Neugebauer vom Kulturreferat des Landratsamtes. Die Ausstellung ist noch bis zum 10.Juni zu sehen.

...

RNZ, 17.06.2019

Image

RNZ, 18.06.2019

Image
© 2019 Ingrid Pfeffer. All Rights Reserved. Designed by Mostep

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.